Hier findet ihr alle Athleten, die sich für das swisswushu Nationalkader 2017 qualifiziert haben.

Das erste Training findet am 22. Januar 2017 (12-15 Uhr) in der Turnhalle Bünten (Unterentfelden statt).

Weitere Daten sind in der Agenda publiziert.

Die Rangliste ist hier aufgeschaltet.

Ein kurzer Bericht über die Schweizermeisterschaft gibt es auch im SRF Sportpanorama!

Die Videos sind auf Youtube zu finden und weitere Bilder gibt es hier (Danke U.Sigg!).

Die Startlisten für die swisswushu Schweizermeisterschaft 2016 sind hier zu finden

Zeitplan Morgen:

  • Schiedsrichterinfo Taolu (Formen)           08.35 Uhr
  • Schiedsrichterinfo Kampf                         08.35 Uhr
  • Schliessung Einwägen                             08.30 Uhr (Nur Qingda U15/U20)
  • Besammlung zum Einmarsch                   08.40 Uhr (Gang unten bei der Halle)
  • Einmarsch der Schulen                           08.55 Uhr
  • Ende Einmarsch                                     09.10 Uhr
  • Start Taolu (Formen)                              09.15 Uhr
  • Coach Meeting (Kampf)                           09.15 Uhr
  • Start Sanshou (Kampf)                             09.30 Uhr

Nach einer langen Pause möchten wir wieder einen Trainerlehrgang und Seminare anbieten. Wir starten 2017 mit dem Basismodul D und werden im Herbst 2017 die Folgekurse organisieren.

Unser Ziel ist es, nachdem die Aufnahme von Wushu in den J+S nicht gelungen ist, den TLG swisswushu wieder zu reaktivieren und regelmässig durchzuführen.

Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Anmeldungen und freuen uns, auch Dich an einem der Lehrgänge oder Seminare begrüssen zu dürfen.

Details findet ihr hier!

20.11.16: 
Rebecca Beuggert / Daoshu / 7. Platz
Rebecca Beuggert / Gunshu / 6. Platz
Sami Ben Mahmoud / Nangun / 6. Platz

Nun ist der Wettkampf für uns vorbei und wir verabschieden und bedanken uns bei euch mit folgenden Worten...
Rebecca Beuggert - "Amazing Wettkampf. Ich habe mich 3 Monate auf den Wettkampf vorbereitet. Stock wusste ich von Anfang an, dass ich mich qualifiziert habe. 2 Wochen vor dem Wettkampf habe ich mich für Säbel qualifiziert. Cool... Bin super happy mit den Erfahrungen und dem Wettkampf. Next step: A score!"

"Auf diesem hohen Level, kann ich stolz auf die Resultate zurückblicken und bin froh, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat. Ich kann mich noch steigern und werde alles versuchen Note für Note noch besser zu werden. Gleichzeitig hoffe ich, dass ich andere in der Schweiz weiterhin damit inspirieren kann! Danke für die Unterstützung - das bedeutet mir viel!" - Sami Ben Mahmoud